Aufgrund der momentanen weltweiten Situation, ausgelöst durch Covid-19 und den daraus folgenden Produktions- und Lieferengpässen, entscheiden sich immer mehr Entwickler und Publisher, schweren Herzens, lang erwartete Spiele zu verschieben. Neben den Produktionsschwierigkeiten sind dies auch Sicherheitsmaßnahmen, um die Verbreitung des Virus weitestgehend einzudämmen. Große Versammlungen, in Geschäften zum Release eines neuen Spiels, stehen derzeit nicht mehr an der Tagesordnung. Die meisten Videospielgeschäft haben derzeit ohnehin geschlossen, da sie nicht zu den wesentlichen Geschäften zählen.

Veranstalter sind gezwungen Messen und E-Sport Turniere abzusagen. Unter anderem ist die E3 hiervon betroffen. Auch trifft diese Welle Film und Fernsehen. Dreharbeiten werden vertagt. Dadurch werden einige heiß ersehnte Filme und Serien vorerst nicht ausgestrahlt. Im Folgenden haben wir einige dieser Spiele, Serien und Filme aufgelistet. Mit sowohl eigentlichem Release als auch dem neu angedachten.

Spiele

The Last of Us Part II

The Last of Us 2

Der heiß erwartete zweite Teil in der The Last of Us Reihe von Naughty Dog stand kurz vor dem Release, als das Virus die Releasepläne durchkreuzte. Das Spiel wurde bereits einmal von Februar nach Mai verschoben. Nun müssen Fans des Spiels erneut warten. Diesmal leider auf unbestimmte Zeit. Sony stornierte aufgrund dessen sogar digitale Vorbestellungen.

Geplanter Release: 29. Mai 2020
Verschoben auf: Unbestimmte Zeit
Plattformen: PS4

Wasteland 3

Wasteland 3

Das taktische RPG, von inXile Entertainment und Publisher Deep Silver, sollte eigentlich schon nächsten Monat erscheinen. Nach hauptsächlich positivem Feedback zu der Beta waren die Entwickler eigentlich bereit für den Release, jedoch geht die Entwicklung dank des Virus nun deutlich langsamer voran. Schweren Herzens verkündete Brian Fargo, Chef von inXile Entertainment, die Verschiebung von Wasteland 3 über Twitter.

Geplanter Release: 19. Mai 2020
Verschoben auf: 28. August 2020
Plattformen: PS4, Xbox One, PC

The Outer Worlds [Switch]

The Outer Worlds

Die Veröffentlichung der Switch-Version wird von dem Team bei Virtuos bearbeitet. Andere Versionen des Spiels sind bereits fertig entwickelt und verfügbar, aber die Switch-Version braucht noch ein paar Änderungen, um richtig zu laufen. Da die Situation momentan das Personal bei Virtuos einschränkt wurde der Titel nach hinten verlegt.

Geplanter Release: 6. März 2020
Verschoben auf: 5. Juni 2020
Plattformen: Switch (Bereits erhältlich auf PS4, Xbox One und PC)

Minecraft Dungeons

Minecraft Dungeons

Mojang gab keinen spezifischen Grund für die Verschiebung an. Im Vorfeld war angekündigt worden, dass vor allem das Arbeiten im Homeoffice das Spiel etwas beeinträchtigen könnte.

Geplanter Release: April 2020
Verschoben auf: 26. Mai 2020
Plattformen: PS4, Xbox One, Switch und PC

Someday You’ll Return

Someday You'll Return

Auch den Titel von CBE Software traf das Virus. Hierbei wird auch die Arbeit im Homeoffice als Hauptgrund genannt. Weniger als einen Monat mehr benötigt das Team. Hieran erkennt man wie wichtig Kommunikation innerhalb des Entwicklerteams wirklich ist und wie Homeoffice diese Kommunikation erschwert.

Geplanter Release: 14. April 2020
Verschoben auf: 5. Mai 2020
Plattformen: PS4, Xbox One, PC

Hellpoint

Hellpoint

Das Souls-Like von Cradle Games ereilte dasselbe Schicksal wie Someday You’ll Return. Jedoch scheinen die Entwickler etwas länger zu brauchen und lassen den neuen Erscheinungstermin mit Q2 erstmal vage.

Geplanter Release: 16. April 2020
Verschoben auf: Sommer 2020
Plattformen: PS4, Xbox One, Switch und PC

Iron Man VR

Iron Man VR

Wie bei The Last of Us Part II verlegte Sony das Spiel. Laut einem Tweet des offiziellen PlayStation Twitteraccounts konnten die Entwickler, inmitten dieser Krise, bis zum Launch kein Erlebnis versprechen, welches den Fans würdig wäre.

Geplanter Release: 15. Mai 2020
Verschoben auf: Unbestimmte Zeit
Plattformen: PS4 VR

TurboGrafX 16 Mini

TurboGrafX 16 Mini

Die japanische Variante des TurboGrafX 16, auch bekannt als PC-Engine Mini, ist ohne große Probleme in Japan erhältlich. Die Virussituation jedoch hindert den Export der Version für die westliche Welt.

Geplanter Release: 19. März 2020
Verschoben auf: Unbestimmte Zeit

Atari VCS

Atari VCS

Die neuste Konsole von Atari hatte mit März schon ein sehr vages Erscheinungsdatum, welches jetzt auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Ursprünglich war die Konsole für Dezember 2019 geplant. Damit sind nun 3 Jahre seit ihrer Ankündigung vergangen.

Geplanter Release: März 2020
Verschoben auf: Unbestimmte Zeit

Filme/Serien

Uncharted Film

Uncharted Movie

Neben dem Fakt, dass sich für den Film anscheinend keinen dauerhaften Director finden lässt, da er bereits sechs Mal ausgewechselt wurde, werden nun auch die Dreharbeiten um mindestens sechs Wochen verschoben. Der Film ist daher noch weit von seinem eigentlichen Erscheinungsdatum entfernt.

Geplanter Release: 5. März 2021 
Verschoben auf: Unbestimmte Zeit

The Witcher Staffel 2

The Witcher Series

Auch die anfänglichen Dreharbeiten der Netflix exklusiven The Witcher Serie wurden vorerst eingestellt. Geplant war ursprünglich die Dreharbeiten für zwei Wochen auf Eis zu legen. In Anbetracht der momentanen, noch anhaltenden Lage scheint sich der Stopp der Dreharbeiten noch weiter zu verlängern.

Geplanter Release: 2021 
Verschoben auf: Unbestimmte Zeit

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein