Schon vor einigen Tagen gab es diverse Gerüchte über verschiedene Super Mario-Titel, die im Rahmen des 35. Jubiläum der Marke, erscheinen könnten. Unter den Gerüchten war auch die Rede von diversen Neuauflagen und Portierungen, wie z.B. Super Mario Sunshine, Paper Mario 2 oder auch Super Mario 3D World wurden darunter genannt.

Zumindest was Super Mario 3D World anbelangt, verdichten sich nun die Hinweise auf einen möglichen Release einer Portierung für Nintendo Switch. Spekulation dafür sorgt der amerikanischer Händler Best Buy, der Super Mario 3D World als Switch-Version listet, wie ein Twitter-Nutzer entdeckte.

Der Preis des Spiels ist mit 60 US-Dollar angegeben, mehr ist dem Eintrag allerdings nicht zu entnehmen, da es sich auch um keinen aktivierten Eintrag handelt. Diese Sache ist natürlich mit der nötigen Vorsicht zu genießen, denn eine offizielle Stellungnahme von Nintendo bleibt erst einmal abzuwarten. Auch wenn eine Switch-Portierung von Super Mario 3D World nicht unwahrscheinlich wäre.

Es wäre immerhin nicht der erste Wii U-Titel der eine Portierung für Nintendo Switch erhält. So erhielten beispielsweise schon die Wii U-Titel Donkey Kong Country Tropical Freeze oder auch Mario Kart 8 eine Umsetzung für Nintendo Switch. Dennoch bleibt eine offizielle Ankündigung abzuwarten. Den Spekulationen und Gerüchten zufolge, wurde davon ausgegangen, dass Nintendo ursprünglich im Rahmen der E3 eine Ankündigung, rund um die Feierlichkeiten des 35. Geburtstags der Reihe, geplant hatte. Da die E3 dieses Jahr leider aufgrund des Corona-Virus ausfällt, bleibt abzuwarten wann und ob Nintendo eine Ankündigung vornimmt, wahrscheinlich dann im Rahmen einer eigenen Nintendo Direct, für die es allerdings noch keinen Termin gibt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein