May the 4th be with you – In diesem Motto steht der Star Wars-Tag und zur Feier des Tages erhält Star Wars Jedi: Fallen Order ein kostenloses Update. Electronic Arts und Respawn Entertainment stellen die Neuerungen des Updates in einem kleinen Trailer vor. Neben kosmetischen Inhalten für Cal und BD-1 sowie kleineren Verbesserungen, wird auch ein neuer Spielmodus hinzugefügt.

Herausforderungen für einen Jedi

Der neue Spielmodus ist natürlich die größte Neuerung, die das Update mit sich bringt. Das sogenannte Meditationstraining, könnt ihr über alle Meditationspunkte erreichen. Dort könnt ihr euch und eure Jedi-Fähigkeiten auf die Probe stellen in diversen Kampfherausforderungen. Denn im Meditationstraining werdet ihr gegen verschiedene Gegner und Bosse antreten. Insgesamt 12 Herausforderungen soll es geben, bei denen ihr je drei Sterne erhalten könnt, je nach dem wie gut ihr abgeschlossen habt. Für das Abschließen der Herausforderung gibt es einen Stern. Habt ihr die Herausforderung gemeistert ohne einen Stim zu benutzen, erhaltet ihr einen weiteren Stern. Um den dritten Stern zu erhalten dürft ihr keinen Schaden nehmen. Durch das meistern der Herausforderung lassen sich drei neue Skins für BD-1 freischalten.

Das Meditationstraining hat noch mehr zu bieten, denn ihr könnt auch eure eigenen Kämpfe damit erstellen. Ihr könnt die Location des Kampfes, die Anzahl an Gegner und den Schwierigkeitsgrad wählen. So könnt ihr eure ganz eigenen Kampfherausforderungen kreieren. Des Weiteren beinhaltet der Modus sogar einzigartige Gegner, gegen die ihr im eigentlichen Hauptspiel gar nicht hattet antreten müssen wie zum Beispiel Jaro Tapal und Inquisitor Cal Kestis.

Rotes Lichtschwert und Inquisitor-Uniform

Der Meditationstrainings-Modus ist allerdings erst verfügbar, wenn ihr das Spiel bereits einmal komplett durchgespielt habt und ein neues Spiel im New Journey + startet. New Journey + wird ebenfalls mit diesem kostenlosen Update eingeführt. Mit New Journey + behaltet ihr alle bereits freigeschalteten kosmetischen Objekte wie Ponchos, BD-1 Skins und die Bauteile für das Lichtschwert. Die Fähigkeiten hingegen muss Cal im Spielverlauf wieder neu erlernen. Außerdem schaltet ihr mit New Journey + neue kosmetisches Objekt frei. Neben zwei neuen Lichtschwerter-Sets könnt ihr nun auch als Inquisitor Cal Kestis spielen. Die schwarze Inquisitoren-Uniform kommt zudem passend mit rotem Lichtschwert daher.

Neben diesem neuhinzugefügten Content beinhaltet das Update auch ein paar Verbesserungen, die sich von der Community gewünscht wurden. Beispielsweise könnt ihr Quick-Time-Events nun überspringen oder die Textgröße des Spiels anpassen. Wenn das nicht ein Fest für Star Wars-Fans ist. Nun fehlt nur noch die Ankündigung von Star Wars Jedi: Fallen Order 2.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein