Aufgrund von Covid-19 findet das größte Ereignis für deutsche Spieler dieses Jahr gänzlich online statt. Die Gamescom 2020 war vor allem auch wegen des Anbruchs einer neuen Konsolengeneration heiß erwartet. Nun müssen wir uns wohl oder übel mit einer digitalen Präsentation zufriedengeben. Die Pläne, der für die Gamescom verantwortlichen Veranstalter, waren die letzten paar Wochen in einen Schleier gehüllt. Jetzt wissen wir aber mehr. Das Event soll vom 27. bis zum 30. August stattfinden. Aus den gezeigten Diagrammen der Pressemitteiliung lassen sich einige interessante Infos entnehmen. Zusammen mit den Beschreibungen auf der Gamescom Webseite lassen sich die Pläne gut veranschaulichen.

Zum einen scheint Gamescom Now erneut als Content-Hub für die ganzen Shows zu fungieren. Der Zugriff auf den Hub ist hierbei sogar ohne Ticket gewährt. Neben mehreren Shows, wie zum Beispiel der „Daily Show“, werden auch Aussteller der Gamescom innerhalb des Hubs ihre Shows abhalten können. Das Event startet wie bereits auf der Summer Game Fest Webseite angekündigt mit dem „Opening Night Live“ Event, moderiert von Geoff Keighley. An den folgenden Tagen werden immer mal wieder spezielle Events wie „Awesome Indies“ oder die „Best of Show“ stattfinden. Zusätzlich findet bereits vom 17. bis zum 30. August die „devcom conference“ statt. Hierbei wird mit Programm für Fachbesucher geworben.

Neue Shows für die digitale Gamescom


Opening Night Live
Eine von Goeff Keighley moderierte Gaming-Show mit Ankündigungen und generellem Game-Talk.

Daily Show
Ein Podcast-ähnliches Format indem die Highlights des Tages vertieft werden.

gamescom studio
Eine Art Q&A bei welchem Entwickler Fragen zu den ausgestellten und angekündigten Spielen beantworten.

Awesome Indies
Wie der Name schon verrät geht es hier um Ankündigungen und News rund um Indie-Games.

devcom digital conference
Hierbei stehen technische Talks im Mittelpunkt. Im Prinzip ähnlich zur GDC.

Best of Show
Hier werden die Highlights der Gamescom erneut aufgegriffen. Auch wird hier abschließend der Gamescom-Award verliehen.

Falls ihr zu einem der Events etwas mehr Informationen haben möchtet, verweisen wir auf die Pressemitteilung. Dort findet ihr nähere Informationen zum ganzen Ablauf des Events.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here