Lange Zeit war es still um die PlayStation 5 und alle warteten bereits sehnsüchtig darauf, dass Sony endlich ein erstes Enthüllungs-Event zur neuen Konsolengeneration ankündigt. Bisher gab es außer einer trockenen Technischen-Konferenz und ein paar Details und erste Screenshots zum neuen DualSense-Controller nichts zu sehen. Das soll sich jedoch nun ändern.

Sony kündigte heute ein Enthüllungs-Event für die PlayStation 5 an. Das Event soll sich vor allem auf kommende PlayStation 5-Titel fokussieren, wie Jim Ryan, President & CEO von Sony Interactive Entertainment auf dem offiziellen PlayStation Blog verkündet. Denn was ist ein Konsolen-Launch schon ohne Spiele? – so Ryans Worte.

Deshalb möchte Sony beim PlayStation 5-Event einen ersten Blick auf die Spiele werfen, die zum Launch der PlayStation 5 am Start sein werden. Wie auf dem PlayStation Blog beschrieben, soll es sich bei den Spielen um die besten der Branche handeln und von größeren und etablierteren, aber auch kleineren und neueren Unternehmen stammen.

Jim Ryan tätigte auch eine Angabe zur Länge des Events. Demnach soll die Präsentation etwas mehr als eine Stunde lang dauern. Ob sich das Event ausschließlich mit Spieletiteln befasst oder auch mehr vom PlayStation 5-Design offenbart, bleibt abzuwarten. Sicher ist jedoch, dass das Event den Start einer Reihe von Updates zur neuen Konsole markieren soll, wie Ryans auf dem PlayStation Blog hinweist.

Das PlayStation 5-Event soll am 4. Juni 2020 auf den offiziellen PlayStation-Kanälen auf Twitch und YouTube ausgestrahlt werden. Starten wird das Event um 22 Uhr unserer Zeit. Wir sind schon gespannt welche PlayStation 5-Titel wir zu sehen bekommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein