Schon länger kursierten die Gerüchte um das geheimnisvolle und unbekannte Star Wars: Project Maverick das bei EA Motive in der Mache ist. Wie vorab angekündigt, ließ EA nun die Katze aus dem Sack und enthüllte Project Maverick als Star Wars: Squadrons mit einem ersten Premiere-Trailer.

Gegen die Erwartungen bekam die Enthüllung von Star Wars: Squadrons einen eigenen Slot und wurde heute in einer eigenen, kleinen Premiere veröffentlicht, anstatt auf dem noch anstehenden EA Play Event. Der spektakuläre, cinematische Trailer liefert einen ersten Einblick, worum es im neuen Titel gehen wird und wer die Hauptrolle übernimmt. Diesmal wird sich alles um die wackeren und heldenhaften Piloten drehen, die in den Weltraumschlachten ihr Leben aufs Spiel setzen.  

Pilot gesucht!

In eindrucksvolle Gefechte und Verfolgungsjagten versetzt uns die Szenerie des Trailers. Somit ist nun klar, dass wir in dem Titel in das Cockpit eines der ikonischen X-Wings, eines imperialen TIE-Fighters oder anderen Raumschiffen versetzt werden und uns hitzige Weltraumgefechte liefern können. Entweder auf Seite des Imperiums oder auf Seite der Neuen Republik.

Auf der offiziellen Webseite heißt es zudem, dass der Titel uns in ein authentisches Pilotenerlebnis verfrachten soll in packenden Sternjägern-Gefechte. Des Weiteren heißt es, dass ihr euer Schiff modifizieren könnt und strategische Raumschlachten auf bekanntem Terrain, aber auch auf völlig unbekannten Schauplätzen austragen werden. Darunter beispielsweise das bekannte Yavin Prime oder der verwüstete Mond von Galitan. Plant jedes Gefecht im Voraus, um siegreich hervorzugehen. Für ein vollendetes Erlebnis soll die Virtual Reality Unterstützung für PC und PlayStation 4 des Titels sorgen mit Crossplay-Funktion.

Spürt die Intensität eurer Staffel in First-Person 5-gegen-5 Multiplayer-Raumschlachten oder im Einzelspieler-Story-Modus. Nähere Details zur Kampagne liefert der Trailer und die Webseite nicht. Es bleibt also abzuwarten ob wir auf der EA Play Live noch etwas mehr erfahren und vielleicht Gameplay zu Gesicht bekommen.

Dafür verrät uns der Trailer direkt ein Erscheinungsdatum. Demnach soll der Titel am 2. Oktober für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein