Insomniac Games konnte mit ihrer Version des Spinnenmanns überzeugen. Nach dem Erfolg von Spider-Man war es also eine erfreuliche Nachricht, dass mit Spider-Man: Miles Morales wir wieder in die Welt des Spiels eintauchen dürfen. Vorgestellt wurde die Erweiterung im Livestream der PlayStation 5 und wird auch exklusiv auf der neuen Konsole erscheinen.

Mit einem Tweet informiert uns das Entwicklerteam nun auch über den optionalen 4K/60FPS-Performance Mode. Dieser erlaubt euch das Spiel mit der erhöhten Framerate und Ultra High Definition zu erleben. Allerdings wirft das auch die Frage auf, warum dieser Modus auf der neuen Hardware denn optional ist. Die Vermutung derzeit liegt auf der Raytracing-Funktion. Es ist durchaus möglich, dass Raytracing die Framerate auf 30 reduziert.

Spider-Man: Miles Morales hat noch kein Releasedatum, soll aber zu Beginn der PlayStation 5-Ära exklusiv für diese erscheinen. Eine Veröffentlichung im November scheint ein realistischer Zeitraum zu sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here