Das nächste große Battle-Royale Spiel schlägt sich an die Spitze der PS Plus und Steam Charts. Der Multiplayer Battle-Royale Plattformer Fall Guys: Ultimate Knockout von Mediatonic kann über sieben Millionen verkaufte Einheiten auf Valves Plattform Steam vorweisen. Ebenso ist der Titel das am meisten gedownloadete PS Plus Spiel aller Zeiten. Diese freudigen Neuigkeiten erreichen uns über einen Tweet des Publishers Devolver Digital.

In dem 60-Mann Getümmel werden Spieler im Stile der Fernsehserie Takeshi’s Castle in verschiedenen Plattforming- und Team-Challenges nach und nach ausgesiebt, bis am Ende nur einer übrig bleibt. Das Spiel erschien ohne immensen Werbepush. Es konnte aber trotzdem durch das spaßig anzusehende und simple Gameplay immense Zuschauerzahlen auf YouTube und Twitch ergattern. Dies und die Tatsache, dass Fall Guys als Budget-Titel erschienen ist, haben es möglich gemacht, dass der Plattformer eben diese immensen Zahlen vorweisen kann. Bereits in seinen ersten 24 Stunden konnte sich das Spiel über eine Million Mal verkaufen. Die Zukunft der Bean Boys sieht auch sehr rosig aus. Die zweite Season steht bereits in den Startlöchern. Nachdem die PlayStation Konsolenexklusivität verfällt werden wir das Spiel sicher auch auf anderen Plattformen sehen. In China wir zurzeit sogar an einer Variante für mobile Geräte gewerkelt.

Fall Guys: Ultimate Knockout ist seit dem 4. August auf PlayStation 4 und Steam erhältlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here