In einem Update auf der offiziellen Witcher-Webseite zeigt CD Projekt Red erneut ihre Freundlichkeit gegenüber den Konsumenten. Ihr Hit-Spiel The Witcher 3: Wild Hunt wird auch auf den kommenden Konsolen von Sony und Microsoft erscheinen. Der Titel wird nicht nur visuelle und technische Verbesserungen wie zum Beispiel Ray-Tracing und schnellere Ladezeiten erhalten, sondern das Upgrade ist für Besitzer der PlayStation 4-, Xbox One- oder PC-Version von The Witcher 3 völlig kostenlos. Genau dieses Verhalten zeigte der Entwickler auch bezüglich des kommenden Spiels Cyberpunk 2077.

The Witcher 3 ist laut CD Projekt Red auf allen Plattformen ein großer Erfolg. Sogar die visuell eher schwache Nintendo Switch-Version scheint sich für die Entwickler zu lohnen. Ob Konsumenten und Fans damit wohl gedankt werden soll? Leider ist neben dieser Information relativ wenig über die Edition für die nächste Konsolengeneration bekannt. Es heißt also erneut abwarten.

The Witcher 3: Wild Hunt ist seit 2015 auf PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich. Die Complete-Edition ist seit 2019 für Nintendo Switch erhältlich. Wann das Next-Gen-Upgrade von The Witcher 3 erscheint, ist – genau wie der Release der neuen Konsolen – noch unbekannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein