Ein weiteres unangekündigtes Spiel ist vorab ans Licht der Öffentlichkeit geraten. Durch einen bekannten Händler aus Hongkong wissen wir nun, dass uns eine Trilogie zur Ninja-Gaiden-Reihe von Koei Tecmo erwartet. Die Collection enthält Ninja Gaiden Sigma, Ninja Gaiden Sigma 2 und Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge. Die Spiele mit dem Zusatz-Sigma sind hierbei erweiterte Versionen der Xbox-Originale. Diese sind dann auf den damals erhältlichen Konsolen erschienen. Razor’s Edge ist ebenfalls eine neuere Version des dritten Ablegers. Seit dem Release von Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge ist es still um das Hack’n’Slash-Franchise. Eine Trilogie könnte das Interesse an der Serie erneut entfachen. So war es bereits bei Crash Bandicoot und Spyro.

Ninja Gaiden Trilogie Listing

Einige Reddit-Nutzer haben die Auflistung des aus Hongkong stammenden Händlers auf Screenshots festhalten können. Der Eintrag auf der Seite ist zu diesem Zeitpunkt nämlich schon wieder entfernt. Es wird davon ausgegangen, dass der Titel auf der kommenden Tokyo Game Show gezeigt werden soll. Koei Tecmo hat dort neben nur drei anderen Firmen ein zweistündiges Zeitfenster. Genug Zeit also, um mehrere Ankündigungen zu tätigen. Ob diese Ninja Gaiden Trilogie letztendlich real ist, bleibt vorerst abzuwarten. Die Beweise sprechen jedoch momentan sehr dafür. Am Samstag den 26. September wissen wir mehr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here