Die Life is Strange-Macher, Dontnod Entertainment, arbeitet bekanntlich an ihrem neuen Werk Twin Mirror. Der Titel war eigentlich für eine Veröffentlichung im Jahr 2019 geplant, doch daraus wurde nichts. Dontnod verschob den Titel auf 2020.

Des Weiteren war Twin Mirror, wie Life is Strange, als Episoden-Spiel geplant, doch auch dies wurde verworfen. Stattdessen soll der Titel nun in Form eines klassischen Vollpreis-Titels erscheinen. Ein konkretes Erscheinungsdatum spendierte Dontnod bisher noch nicht, doch dies soll sich heute Abend endlich ändern. Auch einen neuen Trailer könnten wir im Zuge zu Gesicht bekommen.

Über den offiziellen Twitter-Kanal des Spiels, kündigte Dontnod Entertainment neue Informationen zu dem Thriller an, darunter allem Anschein nach auch ein Release-Termin. Am heutigen Dienstag um 18 Uhr unserer Zeit, werden wir mehr erfahren.


QUELLETwitter
Vorheriger ArtikelXbox – Cloud Gaming ist ab heute im Game Pass Ultimate verfügbar
Nächster ArtikelFall Guys – Neues Update mit Big-Yeetus und Anti-Cheatus
Nicole
Nicole ist praktisch als Zockerin geboren, denn schon mit etwa 3 Jahren hatte sie einen SNES-Controller in der Hand und wuchs mit Yoshi’s Island und Donkey Kong Country auf. Seither ist sie leidenschaftliche Gamerin und Sammlerin. Videospiele sind aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken und werden immer tief in ihrem Herzen verankert sein. Da sie mit den Konsolen von Nintendo und PlayStation aufgewachsen ist, ist sie auch heute noch den Konsolen treu ergeben. Ihr Interessenspektrum ist weitläufig und beläuft sich auf viele verschiedene Genres, allen voran allerdings Single-Player-Erfahrungen, die viel Wert und Fokus auf großartiges, mitreißendes und emotionales Storytelling legen. So schlüpft sie schon seit Jahren in die Rollen unterschiedlichster Charaktere und lässt sich von deren Abenteuergeschichten in ihren Bann ziehen und faszinieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here