Bei Microsoft geht es derzeit ziemlich rund. Mit immer mehr Ankündigungen und Enthüllungen nimmt der Konzern weiterhin Fahrt auf und geht dabei noch lange nicht vom Gas. Erst kürzlich nannte uns der Hersteller Preis und Release der neuen Konsolen und startet heute schon mit ihrer Cloud-Gaming-Initiative.

Unter dem Namen “Project xcloud” erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, ist das Ergebnis nun ab heute in Form einer Beta in ausgewählten Ländern verfügbar. Glücklicherweise hat es auch Deutschland in die Liste dieser Länder geschafft. Mit der Game Pass Ultimate-Mitgliedschaft könnt ihr also ab sofort über 150 Spiele auch unterwegs genießen. Dafür muss lediglich die Xbox Game Pass-App auf euer Surface bzw. Mobilgerät geladen werden. Aufgrund einiger Komplikationen mit Apple müssen iOS-Nutzer leider verzichten.

Microsoft stellt außerdem in Zusammenarbeit mit anderen Herstellern eine Reihe von Accessories zur Verfügung, die euch beim mobilen Gaming unterstützen sollen. Mehr Details gibt es auf unserem YouTube-Kanal. In dieser Folge haben wir uns ausführlich mit dem Game Pass befasst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here