Es ist bekannt, dass in Devil May Cry 5 Special Edition auch Vergil spielbar sein wird. Im neuen Gameplay-Material wird daher der Fokus auf den neuen, spielbaren Charakter gelegt. Wer also noch ein paar stylische Impressionen von den Kampf-Skills des älteren der zwei Zwillingssöhne benötigt, kann diese in den angebundenen Videos vorfinden.

Des Weiteren enthält die Special Edition zwei neue Modi. Neben dem Turbo-Modus erhält auch der Legendary-Dark-Night-Modus Einzug ins Spiel. Dieser bewirkt, dass die Anzahl der Gegner deutlich erhöht wird. Auch in den neuen Modus gewährt ein Gameplay-Video Einblick.

Devil May Cry 5 Special Edition wird am 10. November für Xbox Series und am 19. November für PlayStation 5 erscheinen. Wer hingegen an der physischen Version interessiert ist, muss sich leider noch gedulden, denn diese wird erst ab dem 1. Dezember erhältlich sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein