Direkt nach der Veröffentlichung von Star Wars: Squadrons kamen die Vermutungen auf, dass EA Motive bereits am nächsten Star-Wars-Spiel werkelt. Erst kürzlich kamen auch Gerüchte auf, dass sich Star Wars: The Force Unleashed 3 in Entwicklung befindet. Die Vermutung lag nahe, dass sich der Action-Titel womöglich sogar bei EA Motive in der Mache befindet.

Grund für diese Annahme war zudem eine aktuelle Stellenausschreibung von EA Motive. Dieser ließ sich entnehmen, dass es sich bei dem Projekt um einen Action-Titel handelt. Naheliegend war daher, auf Star Wars: The Force Unleashed 3 oder zumindest einen anderen Star-Wars-Action-Titel zu spekulieren. Dem scheint aber nicht so zu sein.

Wie EA Motive in einem offiziellen Statement nun einräumte, arbeitet das Studio derzeit an keinem neuen Star-Wars-Titel. Damit nehmen sie den Spekulationen den Wind aus den Segeln. Dabei betonte das Studio in dem veröffentlichten Post, dass sie zwar nicht an einem neuen Star-Wars-Projekt arbeiten, aber dafür an etwas ganz Besonderem. Wobei es sich bei diesem besonderen Projekt handelt, bleibt abzuwarten und lässt somit Raum für neue Spekulationen.

Auch die Hoffnung auf ein Star Wars: The Force Unleashed 3 oder einen neuen Star-Wars-Titel sind damit noch nicht gänzlich ausgestorben, denn die besagten Titel könnten bei einer der verbleibenden Studios von EA in Entwicklung sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein