Nach einem Remaster des ersten The World Ends With You auf Nintendo Switch und der Ankündigung einer Anime-Serie ist nach 13 Jahren nun endlich auch ein echter Nachfolger angekündigt. Der Nintendo-DS-Kult-Klassiker erschien im Jahre 2007 und konnte vor allem durch sein interessantes und einzigartiges Kampfsystem überzeugen. Die Kämpfe finden sowohl auf dem oberen als auch auf dem unteren Bildschirm statt. Durch Knopfkombinationen und Touchscreen-Berührungen teilt man gegen Gegner aus. Auch die Handlung genießt unter Fans des Spiels ein hohes Ansehen. So kommt es also, dass nach dem Remaster dieses Titels und einem mysteriösen Countdown-Timer der zweite Teil namens NEO: The World Ends With You angekündigt ist.

Der erste Trailer zum Titel bestätigt, dass die Handlung sich erneut um das Spiel des Todes aus dem ersten Ableger dreht. Shibuya, ein Stadtteil von Tokio, wird erneut als Kulisse dienen. Mit 3D-Grafik und einer scheinbar freien Kamera erinnert das Gameplay unter anderem auch an Kingdom Hearts und ähnliche Action-RPGs. Dies ist aber kein allzu großer Zufall, da sowohl NEO: The World Ends With You als auch Kingdom Hearts im Hause Square Enix entstehen. Die gezeigten Gameplay-Szenen sehen an einigen Ecken und Enden noch etwas grob aus, aber bis zum Release ist es ja noch etwas hin.

NEO: The World Ends With You erscheint im Sommer 2021 für PlayStation 4 und Nintendo Switch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here