Erneut erwartet Spieler von Animal Crossing: New Horizons ein kostenloses Update. Das letzte Update brachte sowohl die Festtage, als auch Silvester mit sich. Schon ab Donnerstag den 28. Januar ist das neue Update herunterladbar. Inselbewohner können sich ab dann auf eine gänzlich andere Atmosphäre einstellen. Es wird feierlich, denn Pavo der Strauß kommt auf die Insel. Am 15. Februar wird so richtig gefeiert. Neben neuer Kleidung und Festival-spezifischen Items scheinen auch neue Emotionen in Form von Tänzen hinzugefügt zu werden.

Um die neuen Items zu erhalten, wird man Pavo höchstwahrscheinlich verschiedenfarbige Federn bringen müssen, um diese zu tauschen. Dieses Konzept ist Fans der Reihe nicht wirklich fremd. Schon Ohs T. Hase hat diese Strategie mit der Oster-Deko verfolgt. Das ganze Event ist sehr brasilianisch angehaucht und fällt zeitlich auch in die Mitte des berühmten Karneval in Rio de Janeiro. Wir finden es sehr schön, dass solche internationalen Events auch ihren eigenen Tag in Animal Crossing: New Horizons bekommen. So werden mehr Leute mit verschiedenen Kulturen konfrontiert.

Ein weiteres kostenloses Update ist bereits für März geplant. Es ist angedeutet, dass es sich hierbei um ein Mario-spezifisches Update handelt. Der Superpilz sowie der Power-Stern lassen dies vermuten. Möglicherweise kehren die Nintendo-Gegenstände aus den Vorgängern zurück? Im März verschwinden auch Super Mario 35 und Super Mario 3D All-Stars aus den Regalen und dem eShop.

Animal Crossing: New Horizons ist seit März 2020 für Nintendo Switch erhältlich.
In unserer Review findet ihr heraus, was wir von dem Spiel halten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein