Die Puzzleserie Puyo Puyo feiert genau wie Sonic the Hedgehog dieses Jahr ihren 30. Geburtstag. Zu diesem Anlass und zum Puyo-Tag, der immer auf den 4. Februar fällt, gibt es nun das zweite Update für Puyo Puyo Tetris 2. Das erste Update brachte tatsächlich ein Crossover mit Sonic the Hedgehog mit sich. Zwei Geburtstagskinder kreuzten sich also. Das ganze ist leider etwas weniger überraschend, wenn man sich den Entwickler beider Serien anschaut, denn beide sind Teil von SEGA. Puyo Puyo startete hier im Westen sogar als ein Sonic-Spin-off namens Dr. Robotniks Mean Bean Machine. Aber genug der Geschichtskunde! Was bringt das neuste Update?

Das Paket zum Puyo-Tag bringt Spielern des Puzzle-Crossovers vier neue spielbare Charaktere, Online-Multiplayer Herausforderungen sowie neue Hintergrundmusik. Serilly, Rafisol, Besessener Klug und Yu & Ri sind nun mit ihren eigenen Fähigkeiten spielbar. Ebenso stammt die neue Hintergrundmusik aus früheren Teilen der Puyo-Serie – darunter auch Puyo Puyo Chronicle. Wahrscheinlich erwarten uns in Zukunft noch weiter Updates diesen Ausmaßes. Vielleicht gibt es nächstes Mal ja auch wieder Gastauftritte?

Puyo Puyo Tetris 2 ist seit Dezember 2020 auf PlayStation 4, PlayStation 5, Switch, Xbox One und Xbox Series X/S erhältlich. Die Steam-Version folgt am 23. März.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein