Square Enix kündigte überraschend ein digitales Event im Nintendo-Direct-Stil an. Die Präsentation soll einige Updates zu bereits bekannten Titeln liefern, allerdings auch eine sehnlichst erwartete Enthüllung parat haben – die Rede ist von Life is Strange 3.

Das Livestream-Event, mit dem Namen Square Enix Presents, dass eindeutig von Nintendo Direct inspiriert wurde, soll 40 Minuten dauern und ist für den 18. März 2021 um 18 Uhr geplant. Fans dürfen sich auf allerlei Trailer, Gameplay-Videos und Ankündigungen aus dem Hause Square Enix freuen. Das besondere Highlight wird jedoch die Enthüllungspremiere von Life is Strange 3 sein, die im Rahmen der Square Enix Presents stattfinden wird.

Lara Croft feiert Geburtstag mit der Weltpremiere von Life is Strange 3

In Life is Strange 3 erwartet uns eine neue Protagonistin, die über eine faszinierende, neue Kraft verfügt, wie es auf der offiziellen Website heißt. Außerdem könnt ihr euch auf weitere Informationen zu bereits bekannten Titeln wie Outriders, Marvel’s Avengers und Balan Wonderworld freuen. Des Weiteren stehen auch die Festlichkeiten zum 25. Jubiläum der Tomb-Raider-Reihe auf dem Plan. Die Geburtstagsfeier der Grabräuberin Lara Croft werden im Rahmen der Square Enix Presents fortgesetzt. Was uns konkret erwartet, wurde nicht verraten, aber möglicherweise könnte eine Ankündigung der bereits geleakten Tomb Raider: Definitive Survivor Trilogy erfolgen.

Square Enix Presents

Auch die mobile Sparte wird abgedeckt. So wird es neue Informationen zu Just Cause Mobile geben und es soll ein neues Mobilspiel von Square Enix Montreal angekündigt werden.  Zu guter Letzt werden wir einen Blick auf ein paar Spiele von TAITO werfen können, einem Schwesterunternehmen von Square Enix.

Mit neuen Details oder gar Videomaterial zu Final Fantasy sollte nicht gerechnet werden, da der Fokus offenbar hauptsächlich auf Spieletitel liegt, die bereits erschienene sind oder bald erscheinen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein