14 Jahre nach dem Release des DS-Kult-Klassikers The World Ends with You kommt schon bald der Nachfolger auf uns zu. NEO: The World Ends with You ist seit November 2020 angekündigt und setzt die Geschichte rund um das mysteriöse Spiel der Reaper fort. Um eine zweite Chance auf das Leben zu bekommen, müssen die auserwählten „Player“ verschiedene Kämpfe bestreiten und Aufgaben erledigen, um gegen andere „Player“ zu gewinnen. Viel mehr können wir von der Handlung auch nicht vorwegnehmen, ohne mögliche Neueinsteiger zu spoilern. Der neue Hauptcharakter Rindo scheint mit diesem Konzept jedoch überhaupt nicht zufrieden zu sein und versucht herauszufinden, wer oder was hinter den „Reapern“ steckt.

Der neuste Trailer zu dem Action-RPG bestätigt neben dem Erscheinungsdatum auch, dass der Titel auch auf PC erscheint. Bisher waren nur Versionen für die PlayStation 4 und Switch bekannt. Ebenso stellt der Trailer einige der Hauptcharaktere genauer vor. Teamaufstellungen, die Reaper und andere mögliche Gegenspieler scheinen alle sehr unterschiedliche Charakterzüge und Intentionen zu besitzen. In The-World-Ends-with-You-Manier hat auch jeder Charakter ein sehr eigenes und stylisches Design, was nach den frühen 2000er Jahren schreit.

Stylisch! Sowohl grafisch als auch im Gameplay

Gameplay-technisch zeigt uns der Trailer leider nicht viel Neues. Dass das Spiel Action-RPG Elemente mit sich bringt, ist schon länger bekannt. Die Anpassungsmöglichkeiten durch Pins kehren aus dem ersten Teil zurück. Diesmal scheinen diese neben Fähigkeiten wie Attacken auch Staus-Veränderungen zu verleihen. Jeder Charakter des Teams kann so nach Belieben an den eigenen Spielstil angepasst werden. Hinzu kommt noch das Ausrüstungssystem, das eure Statuswerte wie HP, ATK und DEF weiter steigern kann. Um diese ausrüsten zu können, benötigt ihr aber Style. Wie genau man an Style kommt, ist noch unbekannt.

  • Neo the World ends with you gameplay
  • Neo the World ends with you story
  • Neo the World ends with you event
  • Neo the World ends with you pins
  • Neo the World ends with you charaktere
  • Neo the World ends with you grafik

Die Grafik versucht den Stil der 2D-Illustration ins Dreidimensionale zu übersetzten. Bisher scheint dies auch gut zu funktionieren und lässt die Welt und Kämpfe wie einen Anime aussehen. Musikalisch scheint der Soundtrack sehr divers aufgestellt zu sein. Pop, Rock, Techno und Rap scheinen hierbei die Hauptstile zu sein. Für Fans des ersten Teils haben die Entwickler auch etwas im Trailer hinterlassen. Der Hauptcharakter Neku scheint auch in diesem Teil eine größere Rolle zu spielen.

NEO: The World Ends with You erscheint am 27. Juli für PlayStation 4 und Switch.
Zu einem späteren Zeitpunkt erscheint das Spiel auch im Epic Games Store.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here