Bereits vorab wurde gemunkelt, dass Microsoft und Bethesda einen gemeinsamen Showcase für die E3 2021 planen. Nun wurde der Showcase offiziell angekündigt und datiert.

Via Twitter gaben die Redmonder bekannt, dass der Showcase am 13. Juni 2021 um 19 Uhr deutscher Zeit stattfinden wird. Ca. 90 Minuten lang soll die Präsentation werden und kann wie üblich via Youtube oder Twitch angesehen werden. Was wir von der Präsentation konkret erwarten können, bleibt Spekulation, allerdings ist stark davon auszugehen, dass wir neben Neuigkeiten zu bereits angekündigten Titeln auch höchstwahrscheinlich einige Neuankündigungen und Enthüllungen zu sehen bekommen. Im Tweet wurde schließlich auf Spiele, Weltpremieren und neue Titel für den Xbox Game Pass hingedeutet.

Eine Möglichkeit wäre natürlich, dass wir etwas von dem Sci-Fi-Rollenspiel Starfield zu sehen bekommen, zumindest gehen viele Fans davon aus. In den vergangenen Wochen gab es schließlich mehrfach angebliche Leaks und Gerüchte, dass Starfield möglicherweise eine Xbox-Exklusivität erhält. Es wäre also denkbar, dass der Titel einen großen Auftritt im Rahmen der E3 spendiert bekommt. Ein weiterer, möglicher Anwärter wäre Halo: Infinite. Die letzte Verschiebung des Shooters liegt schon eine Weile zurück und seither gab es kaum Neuigkeiten.

Letztendlich dürfen wir also gespannt sein, was Microsoft und Bethesda für die diesjährige E3 für uns parat hält.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein