Super Monkey Ball war am Anfang der 2000er Jahre eine von SEGAs Größen. Heutzutage schnappen Fans der Affen in Bällen nach allem, was sie kriegen können. Im Rahmen der diesjährigen E3 haben Fans das bekommen wonach sie schon so lange gefragt haben. Die ersten zwei Teile der Super-Monkey-Ball-Reihe bekommen ein Remake. Mit Super Monkey Ball: Banana Mania werden alle Kurse der ersten beiden Teile und von Super Monkey Ball Deluxe in das HD-Zeitalter katapultiert. Der neuste Trailer zeigt nun wie gut das konzeptionell verrückte Spiel aussehen kann.

Bei Monkey Ball handelt es sich quasi um ein sehr ausgearbeitetes Murmel-Puzzle in dem Spieler das Spielbrett selbst bewegen und versuchen ihren Affen ans Ziel zu bringen. Möglichst viele Bananen einzusammeln ist natürlich auch immer gut. Die verschiedenen Bretter schweben meist in sehr interessant aussehenden Bereichen und geben sehr unterschiedliche Atmosphären von sich. Dschungel, Gärten und Schlösser. Die Affen rollen durch allerhand Gebiete und im Vergleich zu den Originalen sieht das auch noch ganz schön gut aus.

Einigen Superfans sollte auch aufgefallen sein, dass zwei Charaktere spielbar sind, die es zum Release der Originalspiele noch nicht gab. YanYan und Doctor scheinen in Super Monkey Ball: Banana Mania auch mit von der Partie zu sein. Durch einen Leak, der schon etwas zurückliegt, wissen wir auch, dass auch Sonic und Tails aus der Sonic-the-Hedgehog-Reihe einen Auftritt haben werden. Sonic selbst war auch schon in Super Monkey Ball: Banana Blitz HD als spielbarer Charakter mit dabei.

Super Monkey Ball: Banana Mania erscheint am 5. Oktober für PlayStation 4, PlayStation 5, Switch, Xbox One, Xbox Series X/S und PC.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here