Horizon Forbidden West konnte mit einer herausragenden Gameplay-Präsentation bei der State of Play im Mai glänzen. Viele Fans rechneten im Zuge dessen damit, dass Sony und Guerilla Games ein Erscheinungsdatum nennen, was bekanntermaßen ausblieb. Via Twitter versprachen die Entwickler allerdings, dass es bald Neuigkeiten bezüglich des Releases geben wird. Seither warten Fans sehnsüchtig darauf, dass die Verantwortlichen mit der Ankündigung eines konkreten Erscheinungsdatums herausrücken.

Zwischenzeitlich wurde gemutmaßt, dass Aloys neues Abenteuer im Rahmen der Weihnachtszeit starten könnte, doch Sony und Guerilla hüllen sich weiterhin hin beharrliches Schweigen und das, obwohl sich Horizon Forbidden West laut eigenen Aussagen in der finalen Entwicklungsphase befindet sowie ein Release für 2021 angepeilt wird. Nun gibt der Brancheninsider Jeff Grubb seine Einschätzung ab, was die Fans ernüchternd dürfte.

Laut ihm soll Horizon Forbidden West einer Verschiebung auf das Jahr 2022 zu Opfer fallen. Genaue Gründe der Verschiebung nannte er jedoch nicht. Auch wenn sich Jeff Grubb in der Vergangenheit als verlässliche Quelle etablierte, bleibt eine offizielle Bestätigung abzuwarten. Es wäre denkbar, dass die Verschiebung eine Auswirkung der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie ist. Gewissheit werden wir jedoch erst erhalten, wenn Sony und Guerrilla Games das Schweigen brechen.

Horizon Forbidden West wird für PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen. Bezüglich des Erscheinungsdatum erhalten wir hoffentlich bald Gewissheit.

QUELLEPSU
Vorheriger ArtikelNew Pokémon Snap – Kostenloses Content-Update der Fotosafari
Nächster ArtikelTop-Releases der Woche – 2. bis 8. August 2021
Nicole ist praktisch als Zockerin geboren, denn schon mit etwa 3 Jahren hatte sie einen SNES-Controller in der Hand und wuchs mit Yoshi’s Island und Donkey Kong Country auf. Seither ist sie leidenschaftliche Gamerin und Sammlerin. Videospiele sind aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken und werden immer tief in ihrem Herzen verankert sein. Da sie mit den Konsolen von Nintendo und PlayStation aufgewachsen ist, ist sie auch heute noch den Konsolen treu ergeben. Ihr Interessenspektrum ist weitläufig und beläuft sich auf viele verschiedene Genres, allen voran allerdings Single-Player-Erfahrungen, die viel Wert und Fokus auf großartiges, mitreißendes und emotionales Storytelling legen. So schlüpft sie schon seit Jahren in die Rollen unterschiedlichster Charaktere und lässt sich von deren Abenteuergeschichten in ihren Bann ziehen und faszinieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here