Mit Forspoken entsteht bei Square Enix aktuell eine neue, ambitionierte IP, die bisher im gezeigten Material grafisch überzeugen konnte. In den vergangenen Monaten war es recht still um das Projekt, da ein Auftritt auf der E3 und auch auf der Gamescom überraschend ausblieb. Die Stille könnte jedoch schon bald gebrochen werden. Zumindest macht es den Anschein, als könnten uns bald neue Eindrücke und womöglich nähere Details zur Handlung und dem Spiel allgemein bevorstehen.

Auf Instagram postete Ella Balinska, die bekanntermaßen die Protagonistin Frey Holland proträtiert, einen Beitrag, der vermuten lässt, dass wir in Kürze Neuigkeiten zu Forspoken erwarten dürfen. Einen konkreten Termin oder nähere Hinweise lieferte Balinska jedoch nicht, weshalb nur Spekulationen bleiben. Denkbar wäre ein Auftritt des Rollenspiels auf dem kommenden PlayStation Showcase, der für den 9. September 2021 um 22 Uhr datiert ist. Da der Auftritt von Forspoken im Rahmen des Showcases nicht offiziell bestätigt wurde, bleibt dies allerdings abzuwarten, denn genau so gut könnte Balinska mit ihrem Beitrag auf etwas anderes hingedeutet haben oder aber verfolgt keinen tieferen Sinn. Klar ist jedoch, dass wir, ungeachtet dessen, auf lang oder kurz mit neuen Details zum Rollenspiel rechnen können.

Erscheinen soll das Rollenspiel für PC und PlayStation 5 irgendwann im Laufe des Jahres 2022.

QUELLEInstagram
Vorheriger ArtikelMarvel’s Guardians of the Galaxy – Wird definitiv kein Mass Effect
Nächster ArtikelReview: Sonic Colours: Ultimate [Switch] – Nicht ganz so ultimativ
Nicole ist praktisch als Zockerin geboren, denn schon mit etwa 3 Jahren hatte sie einen SNES-Controller in der Hand und wuchs mit Yoshi’s Island und Donkey Kong Country auf. Seither ist sie leidenschaftliche Gamerin und Sammlerin. Videospiele sind aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken und werden immer tief in ihrem Herzen verankert sein. Da sie mit den Konsolen von Nintendo und PlayStation aufgewachsen ist, ist sie auch heute noch den Konsolen treu ergeben. Ihr Interessenspektrum ist weitläufig und beläuft sich auf viele verschiedene Genres, allen voran allerdings Single-Player-Erfahrungen, die viel Wert und Fokus auf großartiges, mitreißendes und emotionales Storytelling legen. So schlüpft sie schon seit Jahren in die Rollen unterschiedlichster Charaktere und lässt sich von deren Abenteuergeschichten in ihren Bann ziehen und faszinieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here