Im Zuge des PlayStation Showcases gab es einige Überraschungen wie das Remake zu Star Wars: Knights of the old Republic oder die beiden neuen Marvel Spiele Wolverine und Spider-Man 2. Im Laufe des Events konnten wir uns auch erstmals ein Bild von dem Thriller-Klassiker Alan Wake im neuen Gewandt machen.

Zwar wurde das Remaster bereits vorab von Sam Lake angekündigt, aber erst im Rahmen des PlayStation Showcases bekamen wir nun einen Trailer spendiert. Die Spielszenen liefern uns einen Eindruck in die Optik des Remasters. Darüber hinaus liefert uns der Trailer ein Erscheinungstermin. Demnach wird Alan Wake Remastered bereits am 5. Oktober 2021 erscheinen.

Erstmals wird der Titel auch für PlayStation-Besitzer zugänglich sein, denn die Remaster-Fassung wird sowohl für PC als auch für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series veröffentlicht. Das Remaster umfasst sowohl das Hauptspiel als auch die beiden Erweiterungen The Signal und The Writer.

Vorheriger ArtikelSpider-Man 2 – Miles Morales und Peter Parker kehren zurück
Nächster ArtikelTop-Releases der Woche – 13. bis 19. September 2021
Nicole ist praktisch als Zockerin geboren, denn schon mit etwa 3 Jahren hatte sie einen SNES-Controller in der Hand und wuchs mit Yoshi’s Island und Donkey Kong Country auf. Seither ist sie leidenschaftliche Gamerin und Sammlerin. Videospiele sind aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken und werden immer tief in ihrem Herzen verankert sein. Da sie mit den Konsolen von Nintendo und PlayStation aufgewachsen ist, ist sie auch heute noch den Konsolen treu ergeben. Ihr Interessenspektrum ist weitläufig und beläuft sich auf viele verschiedene Genres, allen voran allerdings Single-Player-Erfahrungen, die viel Wert und Fokus auf großartiges, mitreißendes und emotionales Storytelling legen. So schlüpft sie schon seit Jahren in die Rollen unterschiedlichster Charaktere und lässt sich von deren Abenteuergeschichten in ihren Bann ziehen und faszinieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here