Seit Anbeginn der Zeit gibt es einige Features, die sich Besitzer der Switch wünschen. Ordner zum Sortieren ihrer digitalen Spiele, mehr Gestaltungsmöglichkeiten für den Home-Screen und natürlich Bluetooth Audio. In einigen früheren Systemupdates wurden bereits Hinweise auf dieses Feature gefunden. Mit dem Firmware-Update 13.0.0 wird dieses Feature und ein weiteres, bereits gefundenes Feature implementiert.

Ab sofort ist es Switch-Spielern möglich, ihre Bluetooth-Kopfhörer mit der Konsole zu verbinden. Grade da die Switch ein portables Gerät ist, haben sich viele dieses Feature gewünscht. Unklar war jedoch, ob Nintendo dieses Feature einfach mit einem Systemupdate implementieren kann. Scheinbar ist das aber kein Problem.

Auch bringt das Update die Möglichkeit mit sich, die Docking-Station selbst zu updaten. Hinweise darauf fanden sich schon im vorherigen Systemupdate. Zuerst wurde vermutet, dass es sich hierbei um ein Feature für die kommende Switch OLED handelt. Es scheint jedoch, als ob dieses Feature auch für die normale Version der Konsole gilt, die noch eine alte Dock besitzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here