Zum 10. Geburtstag von THQ Nordic hat der Publisher einen Livestream mit einer Menge Ankündigungen abgehalten. Darunter Titel wie Destroy All Humans 2 und auch ein neues SpongeBob Abenteuer. Nachdem das Team bei Purple Lamp Studios bereits SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom einen neuen Anstrich verpasst hat, wagen sich die Entwickler jetzt an ein gänzlich neues Spiel. Unter dem Titel SpongeBob Schwammkopf: The Cosmic Shake kommt ein brandneuer 3D-Plattformer des saugstarken gelben Schwamms auf uns zu.

Nostalgiker und Fans der Reihe von Nickelodeon dürften den Ankündigungstrailer lieben. An jeder Ecke gibt es Referenzen auf Episoden und Geschehnisse aus der Serie. Ebenso wird durch das ständige Wechseln der Szenerie das Gimmick des Spiels dargestellt. Durch die offizielle Website des Spiels erfahren wir nämlich, dass es mehr als 30 Kostüme und 7 Wunschwelten zu erkunden gilt. Wahrscheinlich wird sich durch dieses Konzept aus allen Bereichen der Serie bedient, um alteingesessene aber auch neuen Fans des Bobs ein spaßiges Abenteuer zu bieten.

Die Handlung sieht SpongeBob und Patrick im Besitz von Wünsche-erfüllenden Meerjungfrauen-Tränen. Durch ihre Wünsche wird das Universum in Chaos versetzt. Dadurch werden auch ihre Freunde wie Sandy, Thaddäus oder Mr. Krabs in andere Dimensionen gezogen. Es gilt hier also durch das Tragen verschiedener Kostüme SpongeBobs und Patricks Freunde aus den verschiedenen Wunschwelten zu befreien.

Gameplay-technisch haben wir in dem Trailer noch nicht wirklich etwas gesehen. Es ist aber davon auszugehen, dass sich das Spiel stark an SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom Rehydrated orientiert. Wir dürfen also einen solider 3D-Collectathon-Plattformer erwarten.

SpongeBob Schwammkopf: The Cosmic Shake hat noch kein Erscheinungsdatum, soll aber für PlayStation 4, Switch, Xbox One und PC erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here